MODESCHNEIDER AUSBILDUNG

> Textil- und Modeschneider/-in (IHK-Prüfung)
3 Jahre, Vollzeit | Start: September

Jetzt online bewerben!

Love textile! Customize!

>> Dich fasziniert der Ablauf von der Designer-Idee zum fertigen Kleidungsstück oder der fertigen Textilware? Dann ist die IHK-geprüfte Ausbildung zum/zur Textil- und Modeschneider/in genau das Richtige für dich. Hier lernst du in drei Ausbildungsjahren, unter Berücksichtigung von ästhetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Musterteile und Prototypen von Kleidungsstücken für die spätere Serienfertigung zu produzieren. Unsere Lehrkräfte, die selbst erfolgreich in der Modebranche aktiv sind, bringen dir alles bei, was du rund um die einzelnen Produktionsschritte wissen musst. Als Textil- und Modeschneider gehört beispielsweise das Auswählen der richtigen Materialien, das Bedienen und Überwachen von Maschinen aber auch die Kalkulation von Fertigungskosten und die Qualitätssicherung zu deinen vielfältigen Aufgaben. Unter anderem weist du auch Textil- und Modenäher/-innen in ihre Aufgaben ein.

Für das dritte Ausbildungsjahr der Modeschneider Ausbildung hat das mediencollege Berlin den Schwerpunkt Schnitttechnik (Grafis) gewählt und damit ein einzigartiges Profil entwickelt. Aufbauend auf traditionellen Verfahren erlangst du das Know-How, Schnitte auch computergesteuert zu erstellen und erwirbst den Berufsabschluss als Modeschneider. In interdisziplinären Projekten mit allen Fachbereichen entstehen gemeinschaftlich produzierte Kollektionen, die jährlich aufwendig und zeitgemäß präsentiert werden.

Noch keinen Mittleren Schulabschluss? Schau dir unsere Ausbildung zum Modenäher an.
Mit der erfolgreichen Prüfung zum Modenäher erlangst du den MSA automatisch.

zum Modenäher

Bei deiner Ausbildung zum/zur Textil- und Modeschneider/in am mediencollege Berlin lernst du alle Grundlagen, um anschließend eine Beschäftigung, beispielsweise in Musterateliers oder in der industriellen Herstellung zu finden. Durch Erasmus+ geförderte Praktikumsmöglichkeiten und Auslandsaufenthalte an Partnerschulen erhältst du weitere spannende Einblicke. Häufig wird die mittlere Reife als Voraussetzung genannt. Wenn du diesen zu Ausbildungsbeginn noch nicht hast, besteht die Möglichkeit, ihn gemeinsam mit deinem Berufsabschluss zu erwerben.

Das mediencollege Berlin ist mehr als eine normale Berufsfachschule. Bei uns wird nicht nur gemeinsam gelernt, sondern auch zusammen gelacht und gelebt. Neben regelmäßigen Exkursionen und Ausflügen verbringen wir jede Mittagspause zusammen. Mit wechselnden Zuständigkeiten wird gekocht und anschließend gemeinsam gegessen. Weitere Einblicke dazu findest du in der Rubrik Aktuelles.

WEITERE INHALTE UND GRUNDLAGEN

fachrichtungsbezogene Lernbereiche

  • Werk- und Hilfsstoffe anwendungsbezogen auswählen
  • Textile Erzeugnisse nähen
  • Produktionsschnitte für Teilerzeugnisse erstellen
  • Teilerzeugnisse zuschneiden
  • Textile Erzeugnisse bügeln und fixieren
  • Textile Erzeugnisse mit modellbezogenen
    Besonderheiten fertigen
  • Modelle für besondere Einsatzgebiete fertigen
  • Grundschnitte produktionsgerecht abwandeln
  • Schnittlagebilder erstellen
  • Produktionsschnitte entwickeln (Grafis)
  • Prototypen für die Serienfertigung optimieren
  • Serienfertigung vorbereiten und Qualitätsprüfungen durchführen

allgemeinbildender Lernbereich

Deutsch, Mathematik, Englisch, Sport, Wirtschafts- und Sozialkunde

VORAUSSETZUNG/BEWERBUNG

Voraussetzungen:

  • Berufsbildungsreife oder höher
  • Aufnahmegespräch
  • gute Deutschkenntnisse
    ACHTUNG: Europäischer Sprachtest B2 erforderlich
    (wenn Muttersprache nicht Deutsch)

Bewerbungsunterlagen:

  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • zwei Lichtbilder neueren Datums
  • beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses oder das
    zuletzt erteilte Zeugnis in Kopie
  • Aufnahmeantrag (siehe Vordruck)
Download Infobroschüre

Impressionen aus dem Bereich Textilverarbeitung/Modeschneider